DEXTRO ENERGEN Calcium Würfel
Abb. ähnlich

DEXTRO ENERGEN Calcium Würfel (Menge: 1 St)

PZN: 0975983
Darreichung: Würfel
Menge: 1 St (46 g)

Hersteller: Kyberg Pharma Vertriebs GmbH

Grundpreis: CHF 3,04 / 100g

1,40 CHF

In den Warenkorb

verfügbar

Zurück


Viele kennen die Dextro-Energy-Würfel insbesondere noch aus den frühen Tagen ihres Lebens. Sie stellen auch das traditionellste Produkt aus der Dextro-Energy-Reihe dar und jeder der an Traubenzucker denkt, verbindet dies meist sofort mit diesem Produkt. Die Würfel sind 46 Gramm schwer und in jeweils acht einzeln verpackten Täfelchen unterteilt. Diese lassen sich durch eine Einkerbung in der Mitte einfach teilen, wodurch man die Möglichkeit bekommt die Täfelchen in kleineren Dosierungen einzunehmen.
Die Dextro-Energy-Calcium-Würfel decken ca.46% der empfohlenen Calcium-Tagesdosis von 800 mg ab. Calcium dient dem menschlichen Körper insbesondere zur Ausrechterhaltung eines stabilen Knochengerüstes sowie gesunder Zähne.
Somit ist Dextro-Energy-Calcium gerade für Heranwachsende geeignet, da diese aufgrund ihres Wachstums einen erhöhten Calciumbedarf haben.

Hersteller Adresse:
Kyberg Pharma Vertriebs GmbH
Keltenring 8
82041 Oberhaching

Web Adresse:
www.kyberg.de

Lebensmittelinformationsverordnung

Sollten Sie weitere Informationen gemäß der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) wünschen, so besuchen Sie die Website des angegebenen Herstellers oder kontaktieren ihn direkt. Dieser wird Ihnen gerne weitere Fragen kostenlos beantworten. Sie können auch unseren Informationsservice nutzen und Ihre Fragen unter Angabe des Namens, des Herstellers und der Pharmazentralnummer des Artikels schreiben: versand@fuehldichgesund.ch. Natürlich können Sie uns auch während unserer Geschäftszeiten telefonisch erreichen unter +49 77 61 - 99 88 279. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass vollständige Informationen erst bei Vorliegen des Artikels vor der Lieferung an Sie verfügbar sein können.

* Preis von EUR umgerechnet in CHF

** Preis gemäß aktueller Lauer-Taxe. Preis: Verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der GKV, die sich gemäß §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt. Bei nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ist dieser Preis für Apotheken nicht verbindlich. Im Falle einer Abrechnung würde der GKV von der Apotheke bei rechtzeitiger Zahlung ein Rabatt von 5% auf diesen Abgabepreis gewährt (§130 Absatz 1 SGB V).

*** gilt nicht für verschreibungspflichtige Medikamente