Alternativmedizin / Pflanzen- und Naturheilkunde / Galle und Leber

Sortierung:
Hersteller:
Ansicht:
Sortierung:
Hersteller:
Ansicht:

ABTEI Artischocke Kapseln

Abb. ähnlich

ABTEI Artischocke Kapseln

PZN: 6794768 / Kapseln, 30 St (23 g)
Omega Pharma Deutschland GmbH
Grundpreis: CHF 36,52 / 100g

8,40 CHF

verfügbar

BILISAN duo Tabletten

Abb. ähnlich

BILISAN duo Tabletten

PZN: 5485663 / Tabletten, 100 St (41 g)
REPHA GmbH Biologische Arzneimittel
Grundpreis: CHF 92,32 / 100g

37,85 CHF

verfügbar

BITTERKRAFT Original flüssig

Abb. ähnlich

BITTERKRAFT Original flüssig

PZN: 4651935 / Flüssigkeit, 100 ml
Gutsmiedl Hildegard-Produkte
Grundpreis: CHF 24,15 / 100ml

24,15 CHF

verfügbar

BITTERKRAFT Original flüssig

Abb. ähnlich

BITTERKRAFT Original flüssig

PZN: 4651941 / Flüssigkeit, 200 ml
Gutsmiedl Hildegard-Produkte
Grundpreis: CHF 22,63 / 100ml

45,25 CHF

verfügbar

CYNARIN Artischocke Filterbeutel

Abb. ähnlich

CYNARIN Artischocke Filterbeutel

PZN: 0034772 / Filterbeutel, 20 St
EPI-3 Healthcare GmbH
Grundpreis: CHF 0,49 / 1St

9,75 CHF

verfügbar

CYNARIN Artischocke Filterbeutel

Abb. ähnlich

CYNARIN Artischocke Filterbeutel

PZN: 4384575 / Filterbeutel, 2X20 St
EPI-3 Healthcare GmbH
Grundpreis: CHF 0,45 / 1St

17,80 CHF

verfügbar

GELENK MOBIL Kapseln mit Grünlippmuschel Pulver

Abb. ähnlich

GELENK MOBIL Kapseln mit Grünlippmuschel Pulver

PZN: 2934758 / Kapseln, 60 St
Herbaria Kräuterparadies GmbH
Grundpreis: CHF 0,24 / 1St

14,40 CHF

verfügbar

SANHELIOS Artischocke Dragees

Abb. ähnlich

SANHELIOS Artischocke Dragees

PZN: 5920225 / Überzogene Tabletten, 100 St (100 g)
Börner GmbH
Grundpreis: CHF 15,70 / 100g

15,70 CHF

verfügbar

* Preis von EUR umgerechnet in CHF

** Preis gemäß aktueller Lauer-Taxe. Preis: Verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der GKV, die sich gemäß §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt. Bei nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ist dieser Preis für Apotheken nicht verbindlich. Im Falle einer Abrechnung würde der GKV von der Apotheke bei rechtzeitiger Zahlung ein Rabatt von 5% auf diesen Abgabepreis gewährt (§130 Absatz 1 SGB V).